Markiert: linux

Scharfe Sache!

Das Nach­schär­fen eines Fotos ver­bes­sert den sub­jek­ti­ven Gesamt­ein­druck des Bil­des zum Teil erheb­lich. Doch nicht nur Pho­to­shop ist in der Lage dazu. Zeit, ein­mal kos­ten­lo­se Sof­t­­wa­re-Alter­­na­­ti­­ven auf ihre Schär­­fe-Mög­­li­ch­kei­­ten zu tes­ten. Das Schär­fen eines…

Wie den Herbst festhalten?

In die­sen Tagen hat sich wie­der ein­mal das Bun­­­te-Blät­­ter-Fen­s­­ter für eini­ge Tage geöff­net und damit viel­leicht auch wie­der die Fra­ge, ob und wie der Herbst bes­ten­falls “fest­ge­hal­ten” wer­den kann. Zuge­ge­ben, beson­ders bunt ist es…

Anders fotografieren im Museum

Foto­gra­fie­ren im Muse­um kann durch­aus span­nend sein, sofern man die eige­ne Krea­ti­vi­tät etwas bemüht. Denn es ist nicht ein­fach, eine gefühl­te Stim­mung vor Ort auch auf dem Foto wie­der­zu­ge­ben. Dabei kön­nen Men­schen, Fens­ter, Türen,…

Fotokunst zum kleinen Preis

Auf der Suche nach einer guten Fest­brenn­wei­te habe ich mir vor eini­ger Zeit das Canon EF 50mm f/1.8 II zuge­legt — für 99 Euro. Nor­ma­ler­wei­se wer­de ich bei die­sen Kampf­prei­sen durch­aus stut­zig, muss aller­dings…

Translate »