Markiert: Köpenick

Tuschkastensiedlung

Im Ber­li­ner Orts­teil Bohns­dorf liegt die Wohn­an­la­ge “Gar­ten­stadt Fal­ken­berg”, bekannt auch als “Tusch­kas­ten­sied­lung”. Im Jah­re 2008 wur­de sie als eine von sechs Wohn­sied­lun­gen der “Ber­li­ner Moder­ne” in die Lis­te des UNESCO-Welt­­ku­l­­tur­er­­bes auf­ge­nom­men. Die “Gar­ten­stadt…

Lost Places: Kabelwerk Köpenick

Zwi­schen Fried­richs­ha­ge­ner Stra­ße und Spree liegt das Gelän­de des ehe­ma­li­gen Kabel­wer­kes Köpe­nick. Wie für vie­le DDR-Betrie­­be kam das Aus für das Ber­li­ner Kabel­werk Mit­te der neun­zi­ger Jah­re. Seit­dem gam­meln die gro­ßen Werk­hal­len vor sich…

Uferblick

Als ich vor gefühl­ten Jahr­zehn­ten erst­mals aufs ande­re Ufer der Spree schau­te, sah ich die­sen Mix aus Stein und Schmutz und Was­ser und vor­bei­zie­hen­den Schif­fen. Tröööööt und Krach und Wel­len. Der Fokus fällt fast…

Ick bin ein Berliner …

… tön­te ein ame­ri­k­an­si­cher Ex-Prä­­si­­dent 1963 poli­tisch wert­voll vor krei­schen­den West­ber­li­nern. Wuss­te er, was er da sagt? Was ist also ein “Ber­li­ner”, was macht ihn zu die­sem? Dezen­te Hin­wei­se geben dies­be­züg­lich noch immer Fotos…

Translate »