Kategorie: Bildbearbeitung

Darktable — kurz erklärt

Beim Bear­bei­ten meh­re­rer Fotos am Stück schei­den sich hin­sicht­lich der Bear­bei­tungs­soft­ware die Geis­ter. Für mich Grund genug, an die­ser Stel­le ein­mal näher dar­auf ein­zu­ge­hen und mei­ne Stan­dard­soft­ware grund­le­gend vor­zu­stel­len. Da ich in RAW-For­­mat fotografiere,…

Bildeffekte? Nein. Kurven!

Einer inzwi­schen unüber­sicht­lich gewor­de­nen Anzahl diver­ser “Foto­tu­ning” Erwei­te­run­gen ste­hen noch immer Metho­den der klas­si­schen (digi­ta­len) Bild­be­ar­bei­tung gegen­über. Im Gegen­satz zu fer­ti­gen Plugins oder Scripts muss man hier aller­dings selbst ein­grei­fen und die ent­spre­chen­den Einstellungen…

Wie mache ich auf Retro?

Altes Foto oder fri­sche Auf­nah­me? In den Tagen der ana­lo­gen Foto­gra­fie waren Unvoll­kom­men­hei­ten in der Bild­ver­ar­bei­tung an der Tages­ord­nung. Ver­wa­sche­ne Far­ben, Licht­fle­cke und Vignet­ten waren auf preis­wer­te Kame­ra­mo­del­le oder unper­fek­tes Hand­ling zurück­zu­füh­ren. Selbst preiswerte…

Fotos knackig machen mit Gimp

Der Bild­aus­schnitt zeigt ein fades Foto … Der Aus­flug ist vor­bei und zu Hau­se wer­den die Fotos auf den Com­pu­ter über­spielt. Das Ergeb­nis ist häu­fig ernüch­ternd: Die Fotos sind flau, blass, haben einen Grau­schlei­er und wirken…

Rauschen entfernen

Die Sen­so­ren aktu­el­ler Kame­ras pro­du­zie­ren auch bei hoher ISO-Emp­­fin­d­­li­ch­­keit immer weni­ger Bild­rau­schen und das ist auch gut so. Da man dadurch immer höhe­re Emp­find­lich­kei­ten aus­reizt, ist es doch wie­der da – das Rau­schen. Meist…

Translate »