Kategorie: Fotografie

Bildbearbeitung: Luminar 4 im Alltag

In der etwas dunk­le­ren Jah­res­zeit ist es für mich ein­mal wie­der an der Zeit, die Foto­schät­ze des letz­ten Som­mers zu heben und zu bear­bei­ten. Und es ist auch wie­der Zeit für die Suche nach…

Offenblende — Kamera oder Smartphone?

Um ein Motiv frei­zu­stel­len, braucht es in der Regel ein Objek­tiv mit Offen­blen­de oder ein gutes Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gramm. Die ers­te Vari­an­te kon­kur­riert inzwi­schen mit der Offen­blen­den­si­mu­la­ti­on aktu­el­ler Smart­pho­nes. Doch kann die­se das klas­si­sche Objek­tiv erset­zen?…

Altglas-Tele-Nachwuchs!

Eigent­lich woll­te ich mei­ne Alt­­glas-Expe­­ri­­men­­te — vor allem in Sachen Tele­ob­jek­ti­ve — merk­lich her­un­ter­fah­ren. Zu groß, zu schwer und manu­ell fokus­sie­ren bei sich schnell bewe­gen­den Objek­ten … nun ja. Dann doch lie­ber ein leich­tes,…

OM‑D EM 5 II — ein kleines Fazit

Inzwi­schen ist bereits die drit­te Ver­si­on der OM‑D EM 5 auf dem Markt und auch des­halb ist es für mich irgend­wie Zeit, ein bis­he­ri­ges Fazit hin­sicht­lich mei­nes klei­nen Foto­be­glei­ters zu zie­hen. Vor rund zwei…

Echte” Kamera oder iPhone-App?

Eines vor­weg: Das iPho­ne ersetzt mit­nich­ten eine voll­wer­ti­ge Kame­ra! Den­noch kann man durch­aus tol­le Fotos machen. Aus der Hüf­te und unauf­fäl­lig auf der Stra­ße, über­haupt für den schnel­len Schnapp­schuss unter­wegs. Kom­for­ta­bler machen sol­len das…

Wohin nur mit den Fotos?

Man knipst und knipst und knipst und knipst … und am Ende ver­schwin­den die Fotos ein­fach auf der Fest­plat­te. Wohin auch sonst mit den gan­zen Fotos? Es gibt eini­ge Mög­lich­kei­ten, damit die Freu­de an…

Rückblick Zwanzigneunzehn

2019 stand ganz ein­deu­tig im Zei­chen des dro­hen­den Kli­ma­wan­dels. Das Ende nah­te wie­der­holt und alles war so beschis­sen, das nur ein Kind­lein die letz­te Ret­tung sein konn­te. Den­noch ist der Autor irri­tiert, denn er…

Klein, schnell, MFT

Waren das noch Zei­ten, als ich mit mei­nen EOS-Model­­len plus Equip­ment Taschen und Schrän­ke füll­te. Die heu­te — ver­gleichs­wei­se — spar­ta­ni­schen Zustän­de füh­len sich noch immer manch­mal wie ein Ent­zug an, geben mir aber…

Translate »