Markiert: usa

Society6 — dezent amerikanisch

Wie­der ein „Geld ver­die­nen mit …“ Arti­kel? Nun ja, in gewis­ser Wei­se ähneln sich die Anbie­ter­platt­for­men für krea­ti­ves Zeugs tat­säch­lich. Aller­dings gibt es auch klei­ne, aber fei­ne Unter­schie­de. Und so muss man sich schließ­lich…

Spreadshirt — was geht?

Nach einem (dezen­ten) Face­lift bei Spreadshirt ist es mal wie­der an der Zeit zu schau­en, wel­che Moti­ve sich aktu­ell gut ver­kau­fen bezie­hungs­wei­se sich bis­lang gut ver­kauft haben. Wie immer gibt es dabei eini­ge Unter­schie­de…

Spreadshirt: Jetzt Einnahmen steigern!

Das 2002 gegrün­de­te Spreadshirt hat sich in den letz­ten Jah­ren zu einer fes­ten Grö­ße im Per­so­nal Bran­ding eta­bliert. Inzwi­schen gibt es neben der euro­päi­schen auch eine nord­ame­ri­ka­ni­sche (USA, Kana­da), eine aus­tra­li­sche sowie eine bra­si­lia­ni­sche…

Die besten Motive auf Spreadshirt America

Eines vor­weg: Was in Euro­pa gut ist, muss sich in den USA noch lan­ge nicht ver­kau­fen. Anhand mei­ner Ver­kaufs­sta­tis­tik wer­den die Unter­schie­de zwi­schen bei­den Platt­for­men immer deut­li­cher. Die Ame­ri­ka­ner schei­nen in ihrem Geschmack zwar…

Geld verdienen mit Spreadshirt

Kann man mit Spreadshirt Geld ver­die­nen? Grund­sätz­lich ja. Es gilt ledig­lich, Gedan­ken ans schnel­le Ein­kom­men weg­zu­wi­schen und die eige­nen Erwar­tun­gen zu rela­ti­vie­ren. Mein Start bei Spreadshirt war Ende 2010. Zunächst ein­mal habe ich zeit­rau­bend…

Translate »