Markiert: foto

Gimp 2.10 als großer Wurf?

Es hat ja eine gefühl­te Ewig­keit gedau­ert, bis das neue Gimp 2.10 erschien. Nach der lan­gen Ent­wick­lungs­zeit des neu­en Pho­­to­­shop-Kon­kur­­ren­­ten stand aller­dings zunächst die Ernüch­te­rung: Kein Wun­der, die Vor­tei­le der neu­en Ver­si­on lie­gen eher…

Fotoschatz heben: Zeitungsscan

His­to­ri­sche Fotos befin­den sich nicht nur auf stän­dig gefähr­de­ten Fest­plat­ten, Uralt-CDs oder in streng rie­chen­den Foto­al­ben son­dern auch in Büchern, Zeit­schrif­ten oder sons­ti­gen Druckerzeug­nis­sen aus grau­er (Foto)Vorzeit. Dort kön­nen sie ent­we­derblei­ben — oder als…

RawTherapee, wieder einmal

Mein letz­ter Ver­such mit Raw­The­ra­pee unter liegt schon eine Wei­le zurück, denn unter den kos­ten­lo­sen Lig­h­­troom-Alter­­na­­ti­­ven war für mich lan­ge Darkta­ble klar die ers­te Wahl. Seit eini­ger Zeit tas­te ich mich wie­der an das…

Schwarzweiß-Knipse

Was waren wir ein­mal froh, als die Farb­fo­to­gra­fie dank digi­ta­ler Kame­ras auf dem Sie­ges­zug schien. Vie­le Jah­re spä­ter ist durch­aus eine Rück­be­sin­nung auf die Bild­spra­che schwarz­wei­ßer Fotos zu beob­ach­ten. Schwarz­weiß? Schwar­z­weiß-Bil­­der strah­len Klar­heit aus…

Mein Berliner Jahresrückblick

Ein Jahr der Kon­tras­te und Grä­ben, die­ses 2017. Zuneh­men­de Archai­sie­rung der Gesell­schaft und Schutz­zo­nen für Frau­en. Regie­ren­de Rea­li­täts­fer­ne, wie­der mehr Men­schen, denen der Strom abge­stellt wird und Trump hat die Welt noch immer nicht…

Wie den Herbst festhalten?

In die­sen Tagen hat sich wie­der ein­mal das Bun­­­te-Blät­­ter-Fen­s­­ter für eini­ge Tage geöff­net und damit viel­leicht auch wie­der die Fra­ge, ob und wie der Herbst bes­ten­falls “fest­ge­hal­ten” wer­den kann. Zuge­ge­ben, beson­ders bunt ist es…

Mein fotografischer Rückblick 2016

2016 als Bil­der­ga­le­rie: Indus­trie­schnee, Ter­ror­an­schlag, Ber­li­ner Schloss, Trep­tow, Post­raub, Russ­land, Flücht­lings­heim, Wahl­kampf, Weih­nach­ten, Blan­ken­fel­de, Alter Fritz, Deutsch­kennt­nis­se, Laub­blä­ser, Frie­den … Mehr Jah­res­rück­blick gibt es auch hier.

Nikolaiviertel

Zuge­ge­ben, als Ber­li­ner muss man am Sonn­tag nicht ins Niko­lai­vier­tel ein­fal­len — das tun schon ande­re. Was soll man auch dort, in die­sem his­to­ri­sier­ten, einer Film­ku­lis­se glei­chen Stück Ber­lin? Viel­leicht mal nach Mit­te fah­ren…

Translate »