Kategorie: Technik

Hurra, ein Jupiter-Objektiv!

Auf der Suche nach einer wei­te­ren Fest­brenn­wei­te bin ich nach eini­ger Recher­che im Ana­log­be­reich fün­dig gewor­den: Mein “neu­es” Jupi­ter 37A 135mm mit Blen­de f3,5 stammt aus den Acht­zi­gern, ist aus schwarz­la­ckier­tem Stahl und rela­tiv…

Wozu einen Konverter?

Ein gro­ßes und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Tele­ob­jek­tiv ist vor allem eines: teu­er! Bleibt dann die Fra­ge, ob man die­ses Objek­tiv ent­spre­chend aus­las­ten wür­de — in mei­nem Fall ein kla­res Nein. Kon­ver­ter sol­len hier Abhil­fe schaf­fen.…

Ein “Immerdrauf” mit Offenblende

Tele, Weit­win­kel oder Fest­brenn­wei­te? Wenn der Aus­flug naht, ist man gut bera­ten, sei­ne Gedan­ken nicht allein für die Objek­tiv­wahl zu ver­schwen­den. Ein guter Kom­pro­miss für jede Licht­si­tua­ti­on — das wäre es doch! Um es…

Fotokunst zum kleinen Preis

Auf der Suche nach einer guten Fest­brenn­wei­te habe ich mir vor eini­ger Zeit das Canon EF 50mm f/1.8 II zuge­legt — für 99 Euro. Nor­ma­ler­wei­se wer­de ich bei die­sen Kampf­prei­sen durch­aus stut­zig, muss aller­dings…

Ein Teleobjektiv für unter 300 Euro?

Ein Tele­ob­jek­tiv für unter 300 Euro? Das EF‑S 55–250mm 1:4–5.6 IS II von Canon scheint genau die Lücke zwi­schen super­teu­ren Tele­ob­jek­ti­ven und bil­li­gen Tele­kon­ver­tern zu schlie­ßen. Zunächst ein­mal darf man ob des Prei­ses skep­tisch…

Translate »